Mittwoch, 15. Oktober 2014

10.10.2014 // 01:13 //

Bin mal wieder the happiest girl on earth! Mal ehrlich... Ich hab's zwar wieder nicht in die erste Reihe geschafft obwohl ich schon so früh Nachmittags da war, sondern wieder nur in die 3. Reihe, von der ich dann irgendwann in die 4. gedrängt wurde. Als kleiner Mensch ist das natürlich extrem unvorteilhaft, wenn in der ersten Reihe mal wieder die größten Leute von allen stehen. In meiner Reihe habe ich zwei superliebe Mädels kennengelernt, mich sogar mit meinen alten Bekanntschaften vom letzten Konzert verabredet und während ich auf die Band vor ihrem Bus gewartet habe, noch einen echt lustigen Kerl, der anscheinend genauso verrückt nach der Band ist wie ich kennengelernt!
Ich habe während des Konzerts Matty's Wasser gefangen nachdem er bei //T A L K// meinte: "It's really hot in here, isn't it? Can we get some water for the girls?" Ich war aber echt am verdursten und habe es natürlich getrunken, nur leider haben es mir ein paar Mädchen weggenommen nachdem ich einen Schluck genommen hatte... richtig mies um ehrlich zu sein. Am Ende des Konzerts habe ich auch noch George's Drumstick gefangen, welcher jetzt einen Ehrenplatz in meinem Zimmer hat!
Als wir gewartet haben konnte ich leider nur Matty antreffen, da der Rest schon im Bus war und nicht mehr rauskamen, da sie am nächsten Tag eine weitere Show hatten. Als ich ihn angesprochen und umarmt habe, hat er meine Hände gehalten und gestreichelt, Leute kein Scherz! Ich wär fast umgekippt. Ich liebe es wie viel Zeit sich die Band wirklich für jeden einzelnen nimmt, denn es haben am Ende noch echt viele gewartet... Neben der so süßen Umarmung gab's noch ein bisschen Smalltalk und ein grünes Selfie, dass ich schwarzweiß bearbeitet habe... außerdem habe ich noch ein Foto mit deren Saxophonist der mein Foto auf Twitter retweetet hat :-)
Habe das T-Shirt bekommen, in das ich mich seitdem ich es auf Instagram gesehen habe verliebt habe und einen neuen Jutebeutel, der jetzt als neue Schultasche genutzt wird.